Cookie-Einwilligung nach BGH Urteil

Der bisherige Cookie-Banner mit Opt-out-Verfahren ist nicht mehr zulässig.

 

Wie Sie zu einer rechtssicheren Lösung kommen, zeigen wir Ihnen hier auf.

Der Bundesgerichtshof hat am 28. Mai 2020 die Vorgaben zur Cookie-Einwilligung präzisiert

Jetzt besteht akuter Handlungsbedarf.

Am 28. Mai 2020 hat der Bundesgerichtshof in seinem Urteil die Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs vom 01.10.2019 im Umgang mit Cookies präzisiert.

Jetzt ist klar, dass Cookies für Analysezwecke, Marketing und Marktforschung künftig nicht mehr ohne Einwilligung gesetzt werden dürfen. Ganz ohne Einwilligung dürfen nur noch Cookies verwendet werden, die für die Nutzung der Webseite technisch notwendig sind, also etwa die Funktionalität eines Warenkorbs sicherstellen oder Opt-Ins speichern.

Nun besteht dringender Handlungsbedarf bei allen Websites, die lediglich über einen klassischen Opt-out Cookie-Banner verfügen. Diese Websites sind seit dem 28. Mai rechtlich angreifbar.

Video rechtssichere Cookie-Einwilligung nach BGH-Urteil

Dieses Video erläutert die Hintergründe, die rechtliche Lage und zeigt die Lösung:

Kalkulationen und Details

Einrichtung interaktive Cookie-Einwilligung (Cookie-Consent-Manager) einmalig € 248,00 inkl. USt.
  • Einrichtung Cookie-Consent-Manager-Software*
  • Platzierung rechtlich relevanter Texte und Checkboxen
  • inkl. Textarbeiten auf Basis der Vorgaben unseres Fachanwalts
  • Anpassung der Deklarationen in der Datenschutzerklärung.
  • Technische Umstellungen in der Website

* Zzgl. Lizenzkosten Cookie-Consent-Manager-Software (monatlich 9,00 Euro – zahlbar jährlich im Voraus)

* Zzgl. ggf. später erforderlich werdende technische Anpassungen.

* In Verbindung mit dem Service-Vertrag “Basis-Paket DS-GVO” kostenfrei!

Dto. ALTERNATIV in Verbindung mit dem *Service-Vertrag "Basis-Paket DS-GVO" einmalig € 148,00 inkl. USt.
  • Leistungsumfang wie oben beschrieben
  • Software Lizenzkosten Cookie-Consent-Manager (Sie sparen monatlich 9,00 Euro)

Zzgl. Basis-Paket DS-GVO (Service-Vertrag)

*Basis-Paket DS-GVO (Service-Vertrag) monatlich im Voraus € 38,00 inkl. USt.
  • Überwachung und laufende Pflege (ggf. mehrfach im Jahr) der Datenschutzerklärung/en in der Website sowie ggf. in der Facebook Fanpage
    • inkl. Impressum und ggf. weitere Anpassungen bzgl. der Cookie-Einwilligung
  • DS-GVO Info-Service (bedarfsorientierter spezieller Newsletter)
    • u.a. mit Tipps und Handlungsempfehlungen bei Vorfällen wie gehackten E-Mail-Konten, Erpresser-E-Mails und Verdacht auf Schadsoftware und Viren
  • Laufzeit 24 Monate, danach monatlich kündbar*
  • bei jährlicher Zahlung im Voraus abzgl. 10% Rabatt

*Nach Beendigung fallen die Lizenzkosten für die Cookie-Consent-Manager-Software wieder gesondert an. 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

04351 66 66 480

Kontakt